Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Asbach-Bäumenheim  |  E-Mail: info@asbach-baeumenheim.de  |  Online: http://www.asbach-baeumenheim.de

Aktionen zur Schulwegsicherheit

Bustraining

Aktionen zur Schulwegsicherheit in den ersten Klassen

 

Gleich in der ersten Schulwoche bekamen unsere 53 Erstklässler von Herrn Rödl und Herrn Kaiser im Auftrag des ADAC ihre leuchtend gelben Sicherheitswesten überreicht, die sie nun täglich auf ihrem Weg zur Schule tragen sollen. Jede der drei Klassen revanchierte sich mit einem Lied, um sich zu bedanken.

Die Leuchtwesten kamen dann auch gleich beim Schulbustraining ein paar Tage später zum Einsatz. Viele unserer Erstklässler kommen mit dem Bus zur Schule. Damit unsere „Kleinen“ von Anfang an wissen, wie man richtig mit dem Bus fährt, fand ein Training mit der Polizistin Stefanie Mergel statt. Sie erklärte und übte mit den Kindern, wie man mit dem Schulranzen sicher in den Bus einsteigt, und wie man sich im Bus verhält. Alle Buskinder durften an ihren Haltestellen das gefahrlose Aussteigen üben. Aber auch alle anderen Kinder probierten das mit Feuereifer aus.

Außerdem wurden beim Wandertag durch unsere Gemeinde zu den Häusern, wo die Erstklässler wohnen, natürlich die Westen getragen. An jeder Straße übten die Kinder das sichere Überqueren, so dass sie sich jetzt gut gerüstet alleine auf ihren Schulweg machen können.

 

 

 

08.10.2017                                                  Susanne Wittmann

drucken nach oben