Gemeinde Asbach Bäumenheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie

Schriftgröße

Seiteninhalt

Informationen zur Corona-Pandemie

Nachdem in den letzten Wochen keine Anfragen mehr auf der im März eingerichteten Corona-Hotline einschließlich unserer Vermittlerbörse eingingen und sich die Situation momentan generell etwas entspannt hat, wurden sowohl die gemeindliche Hotline als auch die Vermittlerbörse nun zum 12.06.2020 eingestellt. Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich für die überaus große Hilfsbereitschaft unserer Bürgerinnen und Bürger, die wir in den letzten Wochen und Monaten in diesem Zusammenhang erfahren durften.


Trotz des Rückgangs der Corona-Neuinfektionen und der damit verbundenen Lockerungen der gesetzlich angeordneten Beschränkungen bitten wir Sie, sich bei Besuchen gemeindlicher Einrichtungen unbedingt auch weiterhin an die vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln zu halten und immer auch die Verhaltensregeln vor Ort zu beachten. Die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gilt ebenso für unsere Spielplätze und Bolzplätze sowie unser Naherholungsgebiet (Baggerseen Hamlar).


Auch wenn ab dem 15.06.2020 wieder alle Mitarbeiter im Rathaus präsent sind und das Schichtmodell bzw. das Arbeiten im Homeoffice vorerst wieder eingestellt werden, sind Rathausbesuche weiterhin zwingend nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. Die Terminvereinbarung erfolgt ausschließlich über das Bürgerbüro (Tel. 0906 2969-10 oder -42).


Die Schulturnhalle wird aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften bis zum Schuljahresende für den Schulunterricht benötigt und muss daher für den Sportbetrieb geschlossen bleiben.

In Bezug auf die Schmutterhalle prüfen wir derzeit noch eine eventuelle Freigabe für den Vereins- bzw. Sport-betrieb. Erschwerend zu den Corona-Pandemie-bedingten Abstands- und Hygieneregeln, die einen „normalen Sport-/Vereinsbetrieb“ noch immer nicht möglich machen, kommt die Tatsache, dass wir aktuell rund um die Schmutterhalle eine Großbaustelle (Ausbau der Hauptstraße mit Neugestaltung des Umfeldes der Schmutter-halle) haben, die erhebliche Beeinträchtigungen in vielerlei Hinsicht mit sich bringt. Nicht zu vergessen ist, dass die Halle im Moment auch immer wieder von der Gemeindeverwaltung genutzt wird, da öffentliche Sitzungen der gemeindlichen Gremien nur in der großen Schmutterhalle möglich sind. All diese Aspekte gilt es in einer „Gesamtschau“ sorgsam abzuwägen, um eine Entscheidung hinsichtlich einer eventuellen Freigabe treffen zu können. Wenn diese getroffen ist, werden die Vereine gesondert darüber informiert werden.


Wir bedanken uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern für ihr Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und Einschränkungen im Interesse unser aller Gesundheit.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zur derzeitigen Corona-Virus Pandemie. Die Verwaltung der Gemeinde wird diese Seite laufend aktualisieren und an die aktuellen Umstände anpassen. Die bisher in den "News" verteilten Informationen zu dieser Pandemie werden hier jetzt zentral zusammengeführt.

Folgende gemeindliche Einrichtungen sind bis auf weiteres geschlossen:

- Hallenbad und Sauna (Hallenbad: Sommerschließung)

- Schmutterhalle

- Seniorentreff

- Turnhalle

Bitte beachten Sie, das alle wieder geöffneten Einrichtungen nur eingeschränkt geöffnet sind. Die vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln sowie das Tragen eines Mundschutzes sind unbedingt zwingend einzuhalten. Genaueres entnehmen Sie bitte dem Amtsblatt vom 09.05.2020 oder der Rubrik "Aktuelle Informationen zum Corona-Virus" auf dieser Homepage.

 

Öffnung der Spielplätze und der Gemeindebücherei

Aufgrund der Lockerungen im Rahmen der Corona-Pandemie sind seit 06.05.2020 die gemeindlichen Spielplätze wieder geöffnet. Nach der neuesten Verordnung dürfen Kinder die Spielplätze nur in Begleitung Erwachsener betreten. Ausgenommen von der Öffnung sind die Spielplätze in der Lessingstraße und am Feuerwehrhaus in Hamlar. Der Spielplatz in der Lessingstraße wird derzeit saniert, auf dem Spielplatz in Hamlar steht die bauliche Abnahme noch aus. Bitte beachten Sie auch auf den Spielplätzen unbedingt die gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln.

 

Ab Dienstag, den 12.05.2020 ist unsere Gemeindebücherei wieder geöffnet. Bitte denken Sie beim Besuch unserer Bücherei an Ihren Mundschutz und halten Sie auch hier die Hygiene- und Abstandsregeln ein. Diese sind unter folgendem Link nachzulesen: Regeln_Bücherei

 

Behördengänge nach telefonischer Terminvereinbarung ab 18.05.2020 wieder möglich

Ab 18.05.2020 können in der Gemeindeverwaltung telefonisch Termine für notwendige persönliche Behördengänge vereinbart werden. Die Terminvereinbarung erfolgt für alle Abteilungen ausschließlich über das Bürgerbüro (Telefon 0906 2969-10 oder -42). Bürgerinnen und Bürger ohne vorherige telefonische Terminvereinbarung müssen leider abgewiesen werden. Bitte bringen Sie zum Termin Ihren Mundschutz mit und halten Sie unbedingt die gebotenen Abstands- und Hygieneregeln ein.

 

Bitte nutzen Sie dennoch auch weiterhin die verschiedenen Online-Dienste auf unserer Homepage www.asbach-baeumenheim.de, die oftmals einen Besuch im Rathaus ersetzen können.

Wichtige Telefonnummern

Notbekanntmachung: Fünfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (5. BayIfSMV)

Mitteilung der bayerischen Staatsregierung: Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Allgemeinverfügung Corona-Pandemie vom 20.03.2020

Flyer der Gemeinde zur Corona-Pandemie

FAQs zu Corona diverser Anbieter, teilweise auch in Fremdsprachen

FAQ-Seite des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration zu Corona. Die Seite beantwortet viele Fragen zu Corona, verlinkt aber auch auf FAQs anderer bayerischer Ministerien und Landesämter:

https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

 

Hinweise in mehreren Sprachen zu Corona vom Landratsamt Donau-Ries:

http://www.donauries.bayern/bildung/bildung-und-integration/wichtige-informationen-zu-corona/

 

Navigation