Gemeinde Asbach Bäumenheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie

Schriftgröße

Seiteninhalt

Veranstalter werden beim "Ferienprogramm light" 2021

Bekanntlich mussten aufgrund der Corona-Pandemie sowohl ab dem Frühjahr 2020 als auch im aktuellen Jahr zahlreiche Veranstaltungen, auch seitens der Gemeinde, abgesagt werden. Zudem gab es viele Einschränkungen im täglichen Leben. Insbesondere auch für unsere Kinder und Jugendlichen war dies bislang keine einfache Zeit.


In der Hoffnung, dass sich die Corona-Umstände etwas bessern, haben wir eine Entscheidung bezüglich unseres Ferienprogramms zeitlich immer weiter hinausgeschoben. Nun haben die sinkenden Inzidenzzahlen der letzten Wochen und die damit zusammenhängenden Lockerungen im Alltag unsere Hoffnung erfüllt!
Deshalb haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen, unseren Kindern in diesem Jahr in Kooperation mit unseren örtlichen Vereinen und Institutionen wieder ein möglichst abwechslungsreiches und interessantes Ferienprogramm bieten zu wollen.


Da dieses Ferienprogramm natürlich trotzdem im Zeichen der Corona-Pandemie steht und die Veranstaltungen deshalb trotz aller Lockerungen anders ablaufen müssen als die Jahre zuvor, haben wir bewusst die Bezeichnung „Ferienprogramm light“ gewählt.


In dem Wissen, dass diese Information sehr kurzfristig ist und ein Programm nur unter entsprechenden Einschränkungen und Hygienemaßnahmen möglich ist, bitten wir unsere örtlichen Vereine, Institutionen und Betriebe um besondere Mithilfe. Sei es mit Ihrem bewährten Engagement oder durch eine erstmalige Beteiligung – wir freuen uns über jeden Vorschlag.

Das Anmeldeformular für Veranstalter finden Sie ab sofort hier. Verbindlicher Anmeldeschluss ist der 11.07.2021. Wir bitten Sie, diesen Termin einzuhalten. Später eingehende Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung am Ferienprogramm und bedanken uns bereits im Voraus herzlich für Ihre Mithilfe.

Für allgemeine Rückfragen steht Ihnen Frau Sonntag (Telefon 0906 2969-19) gerne zur Verfügung.

Navigation